Mü-28

Die Mü-28 ist die Diva unter den Segelkunstflugmodellen und besticht durch Ihr elegantes Zeichnen der Figuren.


Das Modell ist ein im Maßstab 1:2,25 nachempfundener Nachbau der Akaflieg München.

Durch Ihre Querruder/Wölbklappenkombination ist die Mü-28 mein Allrounder, denn sie besitzt neben den einmalig eleganten Segelkunstflugeigenschaften zusätzlich sehr gute Thermikflugeigenschaften.
Zusätzlich kann Ihre Spannweite durch Ansteckflügel vergrößert werden, welche die Termikflugeigenschaften nochmal deutlich verbessern.


      Technische Daten:

Maßstab: 1:2,25

Spannweite: 5,33 m

Rumpflänge: 3,00 m (Transportmaß ohne Seitenruder 2,75 m)

Fluggewicht: ab 16,5 kg

Profil: DG-Acro



Videos zu Mü-28